12.12.2013, 09.50 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

„Blitzer“: Die Radarkontrollen in der zweiten Wochenhälfte

Artikelfoto

Woche für Woche messen Polizei und städtisches Ordnungsamt an ausgewählten Straßen die gefahrenen Geschwindigkeiten - "Tempo runter!", heißt also die Devise!

Natürlich auch in der zweiten Wochenhälfte gehen Polizei und Stadt Wuppertal im Kampf gegen Raserei auf die Jagd nach Temposündern. Wo die Blitzer-Mobile der Ordnungshüter im einzelnen in Stellung gebracht werden, ist unserer folgenden Liste zu entnehmen. Wie immer sind die Kontrollen der Autobahnpolizei nicht darin enthalten, die Polizei behält sich überdies kurzfristige zusätzliche Kontrollen an Unfallschwerpunkten vor. Zur besseren Sichtbarkeit haben wir die Tempokontrollen im CW-Land auch diesmal für Sie, liebe CW-Leser, schwarz hervorgehoben.

Donnerstag, 12.12.2013

Polizei:
Wuppertal, Aprather Weg; Wuppertal, Heckinghauser Straße; Solingen, Schwertstraße; Solingen, Goldberger Weg.

Stadt Wuppertal:
Carnaper Str., Sedanstr., Fr.-Engels-Allee, Ravensberger Str., Küllenhahner Str., Jägerhofstr., Hindenburgstr., Schwarzer Weg, Sonnborner Ufer, Hansastr., Kruppstr., Am Eckbusch, Dahler Str., Schwarzbach, Wittener Str., Mollenkotten, Zum Alten Zollhaus, Uellendahler Str., An der Blutfinke, Breite Str., Goldlackstr., Hindenburgstr., Ludgerweg, Westring.

Freitag, 13.12.2013

Polizei:
Remscheid, Wermelskirchener Straße; Remscheid, Lindenallee; Wuppertal, Rudolfstraße; Wuppertal, Geranienstraße.

Stadt Wuppertal:
Bahnstr., Gruitener Str., Gräfrather Str., Linde, Bandwirker Str., Kniprodestr., Nathrather Str., Tescher Str., Zur Waldkampfbahn, Schwelmer Str., Dahler Str., Langerfelder Str., Vogelsangstr., Am Deckershäuschen, Uellendahler Str., Birkenhöhe, Am Eckbusch, Nevigeser Str., Höhne, Berliner Str., Carnaper Str., Dellbusch, Schellenbecker Str., Gennebrecker Str.

Samstag, 14.12.2013

Polizei:
Wuppertal, Bundesallee; Wuppertal, Nevigeser Straße.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.