Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

12.02.2014, 09.41 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Hintersudberg: Zeitweise Sperrungen ins Morsbachtal

Artikelfoto

Wer das Sträßchen vom Morsbachtal nach Hintersudberg als “Schleichweg” von und nach Sudberg beziehungsweise Cronenberg nutzt, könnte derzeit hin und wieder vor einem Sackgassen-Schild landen: Weil die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) im unteren Bereich der Straße schadhafte Masten von Freileitungen austauschen müssen, wird die Straße immer wieder zeitweise gesperrt.

Die WSW-Arbeiten haben bereits am gestrigen Dienstag, 11. Februar 2014, begonnen und sollen etwa vier Wochen andauern. Nach Beendigung der jeweiligen Reparatur-Etappen werden die Sperrschilder zur Seite gedreht, sodass die Verbindungsstraße dann wieder befahrbar sei, verspricht die Stadt.