Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

17.02.2014, 15.46 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Polizei: Zusammenstoß auf der Kreuzung Ortsmitte

Artikelfoto

Bereits am vergangenen Donnerstagabend, 13. Februar 2014, kam es auf der Kreuzung am Entree zur Ortsmitte zu einem Verkehrsunfall. Gegen 23.30 Uhr wollte ein 18-Jähriger mit seinem Seat Ibiza von der Herichhauser Straße nach links auf die Hauptstraße abbiegen. Dabei übersah der Remscheider offensichtlich einen Linienbus, der auf der Hauptstraße geradeaus in Richtung Zentrum Cronenberg unterwegs war.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro entstand. Da der 18-jährige mutmaßliche Verursacher während der Unfallaufnahme über Kopfschmerzen und Übelkeit klagte, wurde er vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.