12.03.2014, 12.31 Uhr   |   Oliver Grundhoff   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

IHK Wuppertal: Bei Hundt Tiefkühlprodukte gedreht

Artikelfoto

Im Fokus der IHK-Kamera: Andreas Hundt (li.) und Martin Vollmer.

Das Thema „Hundeeis“ machte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal auf den Cronenberger Tiefkühlproduzenten Hundt aufmerksam. Seit über einem Jahr bietet Andreas Hundt unter der Marke „Petman“ auch ein schmackhaftes „Leckerli“ in Eisform für Hunde an (die CW berichtete). Inzwischen hat sich das Hunde-Eis zu einem echten Renner entwickelt und stößt europaweit auf große Nachfrage.

Aber auch abseites von „Petman“ findet man bei Hundt das „weltweit“ größte Angebot an Tiefkühlkost für Tiere. Ob Hunde, Katzen oder Reptilien – mit über 400 Produkten bietet Hundt eine große Auswahl. Grund genug für die IHK, dem Thema in der Reihe „Marktführer aus der Umgebung“ nachzugehen. Ein Filmteam interviewte Andreas Hundt an der Kohlfurther Straße 14-18. Danach ging es zu Tierwelt Vollmer, wo das Film-Team in Kontakt mit „Endverbrauchern“ kam. Die vierbeinigen Kunden von Martin Vollmer beantworteten die Frage nach dem Geschmack mit einem Schwanzwedeln. „Die Hunde haben das Eis gut angenommen und natürlich genüsslich gegessen“, bestätigt Martin Vollmer.

Zu sehen ist der Beitragübrigens seit dem 6. März 2014 auf der IHK-Internetseite. Zudem ist auch ein Artikel in der März-Ausgabe der „Bergischen Wirtschaft“ erscheinen. Übrigens: Obwohl es eigentlich für Tiere gedacht ist, können auch Menschen das Eis schlecken, denn es wird nach strengen Richtlinien für den menschlichen Verzehr hergestellt. „Es ist allerdings härter als Speiseeis, da wir auf den Zusatz von Zucker verzichten“, erklärt Andreas Hundt. Geschmacklich darf man sich auf eine Mischung aus Banane, Erdnuss und Honig einstellen…

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.