13.03.2014, 09.27 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Blitzer: Kontrollen im CW-Land sind nur am Freitag geplant

Artikelfoto

Woche für Woche messen Polizei und Stadt an ausgewählten Straßen die gefahrenen Geschwindigkeiten - „Tempo runter!“, heißt also die Devise!

Im Rahmen der Tempo-Kontrollen in der zweiten Wochenhälfte haben Raser im CW-Land besonders am morgigen Freitag, 14. März 2014, gute Chancen, sich ein Knöllchen einzuhandeln: Dann blitzt die Stadt an drei Straßen in Cronenberg beziehungsweise der Südstadt. Die Polizei hat zwar keine Radar-Aktionen im CW-Land geplant, kurzfristige Kontrollen an Unfallschwerpunkten sind jedoch zusätzlich möglich.

Zur besseren Übersicht sind die geplanten Radarmessungen im CW-Land wie immer schwarz hervorgehoben. Das CW-Team wünscht unfall- und knöllchenfreie Fahrt ins Wochenende!

Donnerstag, 13.03.2014

Polizei:
Wuppertal, Fr.-Engels-Allee; Wuppertal, Düsseldorfer Straße; Remscheid, Ringstraße; Remscheid, Lüttringhauser Straße.

Stadt Wuppertal:
Schellenbecker Str., Dellbusch, Gennebrecker Str., Vogelsangstr., Am Deckershäuschen, Pahlkestr., Windhorststr., Schwelmer Str., Windhukstr., Wittener Str., Linderhauser Str., Schwarzbach, Hindenburgstr., Siegfriedstr., Fr.-Ebert-Str., Sonnborner Ufer, Westring, Bahnstr.

Freitag, 14.03.2014

Polizei:
Wuppertal, Höfen; Wuppertal, Wettiner Straße; Solingen, Viehbachtalstraße; Solingen, Platzhofstraße.

Stadt Wuppertal:
Heinrich-Böll-Str., Windhukstrr., Hilgershöhe, Dahler Str., Langerfelder Str., Schwelmer Str., Blombacher Bach, Linde, An der Blutfinke, Jägerhofstr., Hahnerberger Str., Cronenberger Str., Horather Str., Zum Alten Zollhaus, Hatzfelder Str., Wichlinghauser Str., Schellenbecker Str., Gennebrecker Str.

Samstag, 15.03.2014

Polizei:
keine Kontrollen

Stadt Wuppertal:
keine Kontrollen

Sonntag, 16.03.2014

Polizei:
Wuppertal, Briller Straße; Remscheid, Nordstraße.

Stadt Wuppertal:
keine Kontrollen

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.