11.04.2014, 09.39 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Polizei: Zwei Einbrüche in der Südstadt

Artikelfoto

Mehrere Einbrüche registrierte die Polizei am gestrigen Donnerstag, 10. April 2014, in Wuppertal. Darunter waren auch zwei Taten in der Südstadt: An der Straße Oberer Grifflenberg wurden dabei aus einer Wohnung Schmuck und Bargeld erbeutet. Pech hatten der oder die Täter hingegen in der Pfalzgrafenstraße: Hier schafften sie es nicht, eine Klassenzimmertür des dortigen Berufskollegs aufzuhebeln.

Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202-284-0 entgegen. Tipps rund um das Thema Einbruchsschutz sind bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter Telefon 0202-284-18 01 erhältlich.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.