Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

19.05.2014, 14.50 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Wasserrohrbruch: Linie 613 muss andere Strecke fahren

Artikelfoto

Durch einen Wasserrohrbruch am vergangenen Samstagabend, 17. Mai 2014, wurden die Bushaltestelle Klever Platz und der Gehweg an der Cronenberger Straße unterspült. Und dies sorgt dafür, dass die Linienführung des WSW-Busses 613 derzeit eingeschränkt ist.

Da Straßenschäden durch schwere Fahrzeuge an der Rohrbruch-Stelle nämlich nicht ausgeschlossen werden können, darf die Linie 613 derzeit nicht am Klever Platz in die Ravensberger Straße einbiegen. Bis und ab Schulzentrum Süd fährt die 613 daher nun vorerst über die Cronenberger Straße.

Für die Reparaturarbeiten wurde am Klever Platz eine Baustelle eingerichtet. Die Tragfähigkeit des Untergrundes wird jetzt kurzfristig überprüft. Die Bushaltestelle Klever Platz in Richtung Cronenberg wurde bergaufwärts verlegt. Die Bauarbeiten werden nach Angaben der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) bis Mitte nächster Woche andauern.