Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

04.06.2014, 17.53 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Polizei: Einbruch in Tierarzt-Praxis

Artikelfoto

Symbolbild Einbruch - Foto: Jochen Tack

Über den Himmelfahrts-Feiertag, also im Zeitraum vom 28. bis zum 30. Mai 2014, wurde in eine Tierarzt-Praxis an der Cronenberger Straße eingebrochen: Der oder die Täter schlugen ein Fenster der Praxis ein und entwendeten dann aus einer Bargeld-Kasse rund 350 Euro.

Wesentlich höher war der Sachschaden: Auf etwa 1.000 Euro bezifferte die Polizei diese Folgen des Einbruchs. Hinweise zu dem Einbruch sind an die Polizei unter Telefon 0202-284-0 (Präsidium) erbeten.