Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

18.06.2014, 17.34 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Fronleichnam: Feierliche Prozession in Cronenberg

Artikelfoto

Zwar sollen am morgigen Donnerstag, 19. Juni 2014, die Wolken ein wenig die Oberhand über die Sonne behalten – da es aber kaum regnen wird, steht einem Open-Air-Gottesdienst der vier katholischen Südhöhen-Gemeinden zu Fronleichnam eigentlich nichts im Wege. Das gemeinsame Hochamt der Hl. Ewalde, von St. Hedwig, St. Christophorus (Lichtscheid) und St. Joseph (Ronsdorf) findet damit traditionell ab 10 Uhr am Ehrenmal statt.

Mit von der Partie sind dabei auch die Kommunionkinder und Bläser, die im Anschluss auch an der Prozession teilnehmen werden. Denn vom Ehrenmal geht es nach dem Gottesdienst über die Herichhauser Straße zurück zur katholischen Kirche der Hl. Ewalde an der Hauptstraße 96. Dort wird der Tag gemütlich ausklingen. Die Kollekte ist für das Südhöhenprojekt in Burkina Faso bestimmt.

Übrigens: Sollten sich die “Wetterfrösche” dennoch geirrt haben, findet bei Regen die Eucharistiefeier kurzfristig doch in der Kirche statt.