Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

08.07.2014, 17.54 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Baustelle: Abbiege-Sperrung in die Amboßstraße

Artikelfoto

Damit in Teilen der Ortsmitte nicht die Lichter ausgehen, muss ab Mitte dieser Woche an der Einmündung Hauptstraße/Amboßstraße gebuddelt werden. Hintergrund ist eine Starkstrom-Störung, die dringend behoben werden muss.

Im Zuge der Bauarbeiten wird die Linksabbiegespur aus Richtung Elberfeld in die Amboßstraße gesperrt. Eine Umleitung über die Rathausstraße und die Lindenallee wird ausgeschildert. Die Dauer der Bauarbeiten wird von der Stadt auf etwa drei Wochen veranschlagt.