Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

08.07.2014, 09.57 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Schulweg: Junge Fahrradfahrerin stürzt gegen Bordsteinkante

Artikelfoto

Zu einem Fahrrad-Unfall kam es bereits am vergangenen Mittwoch, 2. Juli 2014, im Schulweg: Nach Polizeiangaben fuhren drei Mädchen gegen 15.30 Uhr die Straße talwärts in Richtung Mastweg. In Höhe der Einmündung Dörkesdohr versuchte eine 13-Jährige, die einen Hund an der Leine mit sich führte, mit ihrem Fahrrad auf den Bürgersteig zu fahren. Dabei kam das Mädchen zu Fall und stürzte gegen die Bordsteinkante.

Eine Anwohnerin leistete bis zum Eintreffen des Krankenwagens Erste Hilfe. Die verletzte Radfahrerin wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht.