Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

13.10.2014, 16.21 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Versatel: Störungen bei Telefonie und Internet

Artikelfoto

Seit heute Mittag wählen wir uns bei einigen Telefon-Nummern die Finger wund – bestimmte Anschlüsse sind aber nach wie vor nicht erreichbar. Während die Deutsche Telekom AG auf CW-Anfrage mitteilte, dass in ihrem Netz in Wuppertal keine Störung vorliege, sind die Ausfälle offenbar vielmehr bei der Versatel GmbH zu suchen: Wie auf der Online-Seite allestörungen.de zu lesen, ist das Versatel-Netz vor allem in NRW großflächig bei Telefonie und Internetzugang gestört.

Versatel-Privatkunden aus vielen Teilen von NRW haben hier die Störung ihres Anschlusses gemeldet und auch Behörden sollen betroffen sein, darunter die Stadtverwaltungen Solingen und Leverkusen. Ursache ist laut Medienberichten ein Glasfaserschaden, zu dem es am heutigen Montag, 13. Oktober 2014, gegen 13.30 Uhr im Versatel-Netz gekommen sei und der bundesweite Folgen habe.

Betroffene müssen sich offenbar in Geduld üben: Wann der Schaden behoben sein wird, soll noch offen sein.

Update (16.30 Uhr): Wie die CW gerade auf Nachfrage bei Versatel erfuhr, hofft man, dass die Netz-Probleme am späten Abend behoben sein könnten.