Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

23.11.2014, 13.11 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Unterkohlfurth: Sackgasse wegen Baumschnitt-Arbeiten

Artikelfoto

Weil in diesem Bereich die Bäume zurückgeschnitten werden, die über den Sommer hinweg wieder in die Freileitungen der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) gewachsen sind, wird die Straße Unterkohlfurth am morgigen Mittwoch, 26. November 2014, für den Individualverkehr komplett gesperrt.

Die Straße ist von morgens bis etwa 16 Uhr bis zu den Hausnummern 14 bzw. 40 nur als Sackgasse befahrbar. Laut Stadt darf einzig der Cronenberger Bürgerbus die Baustelle kurzzeitig auf seinen Touren passieren. Dörpi-Mitfahrer müssen sich zwar vielleicht auf ein paar Minuten Verspätung einstellen, aber auf keinen Haltestellen-Ausfall.