Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

24.11.2014, 19.30 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

RSC: Calenberg-Spiel wird am Donnerstag nachgeholt

Artikelfoto

Das für den vergangenen Samstag angesetzte und wegen des Ausfalls zahlreicher Spieler des SC Bison Calenberg kurzfristig abgesetzte Spiel in der Rollhockey-Bundesliga beim RSC Cronenberg (die CW berichtete online) wird schnell nachgeholt: Die Löwen des RSC empfangen die Bisons bereits am kommenden Donnerstag, 27. November 2014, in der Alfred-Henckels-Halle.

Die Spitzenpartie gegen den Tabellenzweiten der Rollhockey-Bundesliga wird um 20.15 Uhr an der Ringstraße angepfiffen. Das Team von RSC-Trainer Marc Berenbeck hofft darauf, dass auch an dem ungewöhnlichen Wochentag und zu ungewöhnlicher Stunde viele Rollhockey-Fans den Weg in die Löwen-Höhle finden. Im Falle eines Sieges könnten die Cronenberger vom derzeitigen sechsten Platz immerhin auf Rang 3 in der Bundesliga-Tabelle springen.