Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

25.04.2015, 19.16 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Einkaufssonntag: Angebote, Aktionen, Rallye und heiße Rhythmen

Artikelfoto

An früheren verkaufsoffenen Frühlingssonntagen sorgte ein Aufgalopp von Drehorgeln dafür, dass ein Bummel durch die Cronenberger Ortsmitte auch ein Erlebnis für Augen und Ohren waren – die Drehorgelspieler in ihren historischen Kostümen und ihre Klänge waren akustisch und optisch echte „Hingucker“. -Foto: Meinhard Koke

Am morgigen Sonntag, 26. April 2015, ruht der Einzelhandel in Wuppertal. In ganz Wuppertal? Nein, das Bergvolk der Cronenberger lädt zum exklusiven verkaufsoffenen Sonntag in Wuppertal ein.

Von 13 bis 18 Uhr öffnen zahlreiche Geschäftsleute an der Hauptstraße in der Dörper Ortsmitte ihre Läden und laden zum entspannten Bummeln und Shoppen ohne Alltagsstress ein. Auch diesmal haben sich die Einzelhändler wieder einiges an Aktionen und Angeboten einfallen lassen, dazu lädt die Feuerwehr Cronenberg zum Rauchmelder-Aktionstag auf den Rathausplatz.

Beim Bummel durchs Dorf gilt es aber nicht nur nach Angeboten und Aktionen Ausschau zu halten, sondern auch nach Buchstaben: Im Rahmen des Einkaufs-Sonntages laden Cronenberger Geschäftsleute zu einer Buchstaben-Rallye ein – so ist der Sonntag eine spannende Angelegenheit für die ganze Familie und mit ein bisschen Ausdauer und Glück gibt’s für die Teilnehmer mit der Lösung des Rallye-Rätsels vielleicht noch einen Preis obendrauf.

Und so geht’s: Bei den teilnehmenden Geschäften der Rallye, die allesamt auf den Rückseiten der Gewinnspiel-Karten aufgelistet sind, finden sich jeweils Buchstaben. In der richtigen Reihenfolge auf den Rallye-Karten eingetragen, bilden die 32 Buchstaben den gesuchten Lösungsbegriff, mit dem alle erfolgreichen Teilnehmer automatisch an der folgenden Gewinner-Ziehung teilnehmen.

Voraussetzung: Sie haben ihre Rallye-Karten vollständig ausgefüllt bei einem der teilnehmenden Geschäfte oder am Aktionsstand der Feuerwehr Cronenberg auf dem Rathausplatz abgegeben. Übrigens: Auch im Schaufenster der CW-Geschäftsstelle in der Kemmannstraße 6 findet sich einer der insgesamt 32 Buchstaben der Rallye. Auch wenn wir geschlossen haben, lohnt sich somit ein Abstecher zur CW – und natürlich eine Rallye-Tour durch die Ortsmitte…

Zumal auch im morgigen Einkaufssonntag Musik drin sein wird: Am Nachmittag wird eine Formation mit ihren Trommeln durch die Ortsmitte ziehen und mit ihren Rhythmen dafür sorgen, dass die Einkaufenden noch beschwingter durchs Dorf bummeln werden. Und auch wenn nicht mehr ganz so tolles Frühlingswetter wie in den vergangenen Tagen herrschen soll, die südamerikanischen Samba-Klänge werden einheizen und die Stimmung um ein paar Grade anheben.

Damit ist dafür garantiert, dass es zumindest akustisch ein launig-frühlingshafter Sonntag im Dorf sein wird.