Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

03.08.2015, 10.09 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Sambatrasse: Ab heute in Teilbereichen gesperrt

Artikelfoto

Ab dem heutigen Montag, 3. August 2015, kommt es zu Sperrungen auf der Sambatrasse. Grund für die bis zum 5. August geplanten Sperrungen ist die Erneuerung der Trassendecke in zwei Abschnitten. Diese wird mit einem neuen Auftrag aus feinkörnigem Grauwacke-Splitt versehen.

Der erste Bauabschnitt startet am heutigen Montag an der Kreuzung Sambatrasse/Hauptstraße bis Vonkeln. Der zweite Abschnitt vom Bahnhof Küllenhahn in Richtung Cronenberg wird unmittelbar anschließend erledigt. Bei geeigneter Witterung werden die Bauabschnitte bereits am kommenden Mittwoch fertiggestellt sein.

Während der Baumaßnahme dürfen die Baustellenbereiche von Radfahrern und Fußgängern nicht befahren oder betreten werden. Ein Befahren der frischen Decke vor dem Festwalzen würde zu Fahrspuren und Folgeschäden führen. An den betroffenen Zugängen werden daher Sperrschilder mit einer Erläuterung der Maßnahme und Barrieren aufgestellt.