Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

05.08.2015, 15.48 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Vonkeln: Trassen-Sperrung wegen Beschädigung ein Tag länger

Artikelfoto

Wie angekündigt, ist die Sambatrasse im Abschnitt zwischen Vonkeln und dem Bahnübergang seit Montag, 3. August 2015, gesperrt. Die Erneuerung der Trassendecke sollte eigentlich am heutigen Mittwoch abgeschlossen sein. Wie die Stadt mitteilt, können die Arbeiten nun allerdings erst am morgigen Donnerstag, 6. August, beendet werden.

Zum einen haben die gestrigen Regenfälle die Arbeiten verzögert. Entgegen der Bitte der Stadt haben offenbar zudem Unbekannte über Nacht den abgesperrten Bereich betreten und sind durch die Baustelle gelaufen. Dadurch wurde der frische Trassenbelag beschädigt.

In einem zweite Abschnitt soll im Anschluss ein Trassen-Abschnitt zwischen dem Bahnhof Küllenhahn in Richtung Cronenberg erneuert werden. Hier sollen die Arbeiten bis zum 12. August abgeschlossen sein. Auch für diese Arbeiten gilt, dass der Baustellenbereich von Radfahrern und Fußgängern nicht befahren oder betreten werden darf, weil das zu Spuren auf der neuen Decke führen würde.