Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

08.09.2015, 10.10 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Kind & Schmitz: Dörperin bietet „Zieh-ich-nie-wieder-aus-Schuhe“

Artikelfoto

Anja Schmitz freute sich, wenn auch viele Kunden aus ihrem Heimat-Stadtteil Cronenberg den Weg in ihr besonderes Schuhgeschäft im Tal finden.

Wer seinem Kind „auf die Füße“ helfen, sprich es von Anfang an in Qualitätsschuhen „in den richtigen Tritt“ bringen möchte, der staunt beim Betreten von „Kind & Schmitz“: „Ist das toll, sowas gibt’s auch in Wuppertal“, hört Anja Schmitz nicht selten Kunden, die erstmals ihr Geschäft an der Friedrich-Engels-Allee 273 betreten, staunen: „Prima, dann muss ich ja nicht mehr nach Düsseldorf oder ins Internet“, lautet vielfach das begeisterte Fazit.

So ist das: Ob „Bisgaard“, „Naturino“, „Tel Yoh“ oder „Acebos“, ob „Kickers“, „Primigi“, „Meindl“ oder „Hip“ – wer für den Nachwuchs trendige Qualitätsschuhe aus hochwertigen Naturmaterialien sucht, der hat bei „Kind & Schmitz“ die große Auswahl: Von „A“ wie „Aigle“ bis „Z“ wie „Zieh-ich-nie-wieder-aus-Schuhe“ bietet Anja Schmitz eine breite Palette an Qualitätsschuhen für Kinder und Jugendliche, die es sonst nirgends in Wuppertal gibt – sondern erst wieder in Düsseldorf oder im Internet (www.kindschmitz.de).

Aus Liebe zu guten Schuhen hat die Hahnerbergerin, die gemeinsam mit ihrer Schwägerin bereits seit neun Jahren „Kind & Schmitz“ in Bergisch-Gladbach betreibt, im März die Filiale an der Friedrich-Engels-Allee eröffnet. In ihrem geschmackvollen Geschäft bietet Anja Schmitz aber nicht nur Qualitäts-Markenschuhe in den Größen 19 bis 41. Auch Strümpfe und Leggins, Mützen, Gürtel sowie Hausschuhe für Kinder zählen zum Angebot von „Kind & Schmitz“.

Rabatte, Sonderpreise & Kontakt

Zur Vorstellung der Herbst-/Winter-Kollektion gibt’s bei Anja Schmitz bis zum 17. September 2015 10 Prozent Rabatt auf alle neuen Modelle. Wer bei den Auslauf-Modellen zuschlägt, kann sogar noch mehr sparen – hier reichen die Rabatte von Anja Schmitz sogar bis zu 30 Prozent.

Suchen Sie Fußbekleidung, die bei ihren Kindern zu „Lass-ich-im-Bett-an-Schuhen“ avanciert? – „Kind & Schmitz“ hat dienstags bis freitags von 10 bis 13 Uhr sowie 15 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet (montags ist geschlossen). Das Geschäft an der Friedrich-Engels-Allee 273, über die Oberbergische Straße gerade eine Auto-Viertelstunde vom CW-Land entfernt, ist unter Telefon 0202 60 938 411, der Internet-Shop unter www.kindschmitz.de und im sozilen Netzwerk Facebook unter www.facebook.com/KindSchmitzWuppertal zu erreichen.