Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

12.10.2015, 12.34 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Küllenhahner Kleiderkammer benötigt Hilfe am 15. und 16. Oktober

Artikelfoto

Überwältigend: Dank der riesigen Hilfsbereitschaft ist die Küllenhahner Kleiderkammer voll, sodass „Willkommen in Cronenberg“ aktuell bittet, mit neuen Sachspenden abzuwarten.

Am Donnerstag, 15. Oktober 2015, und Freitag, 16. Oktober 2015, wird in der Kleiderkammer der Flüchtlingsinitiative „Willkommen in Cronenberg“ wieder eine Menge los sein. An diesen beiden Tagen werden in der Zeit zwischen 12 und 18 Uhr wieder viele Flüchtlinge erwartet, die an der Küllenhahner Straße 56 eingekleidet werden.

Aus diesem Grund werden noch dringend Helfer gesucht, die an beiden Tagen beim Sortieren und Auffüllen mit anpacken und die Flüchtlinge mit einer Erstausstattung versorgen können. Wer am Donnerstag und/oder Freitag ein wenig Zeit aufbringen kann, der kann sich einfach in der Kleiderhalle an der Küllenhahner Straße 56 melden. Weitere Informationen gibt es auch unter der Adresse www.willkommen-in-cronenberg.de.