Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

23.11.2015, 14.21 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Hahnerberg-Apotheke: Große Kuscheltiere für kleine Gewinner

Artikelfoto

Maria (4), Zora (7), Lorenz (3) und Paul (7) zählten zu den Gewinnern der Hahnerberg-Apotheke, die ihre kuscheligen Preise aus den Händen von Meike Roßberg in Empfang nahmen.

Das erste Südstadt-Parkfest war – wie berichtet – ein voller Erfolg: Tausende Besucher kamen in den beschaulichen Von-der-Heydt-Park und schlenderten entlang der vielen Stände Südstädter Vereine, Geschäfte und Organisationen. Darunter war auch die Hahnerberg-Apotheke – auch Meike Roßberg und ihr Team wurden von dem großen Erfolg der Fest-Premiere überrascht.

Die 150 Luftballons des Flug-Wettbewerbs, mit denen die Familien-Apotheke von der Cronenberger Straße 332 an ihrem Stand unter anderem aufwartete, waren entsprechend schnell weg – mit so vielen Besuchern hatte Apothekerin Meike Roßberg halt auch nicht gerechnet. Da sie aber damit rechnete, dass Ballons in den Bäumen des Parks am Friedenshain hängen bleiben oder auch sonst an diesem sommerlichen Juni-Sonntag nicht weit fliegen könnten, gestaltete Meike Roßberg ihr Angebot für die kleinen Parkfest-Besucher nicht als Weitflug-Wettbewerb.

Vielmehr wurden die Gewinner unter allen Teilnehmern ausgelost und so war es möglich, dass die Ballons von drei der sechs Sieger zwar bereits in Wuppertal gelandet waren, sie aber dennoch einen Preis gewannen. Nicht „schneller, höher, weiter“, sondern Dabeisein war also die Hauptsache. Besonders war das übrigens für Lorenz ein Glück: Der Dreijährige gewann das größte Kuscheltier – auch sein Ballon hatte nur einen „Klein-Flug“ geschafft und war im Tal „runter“ gegangen…