Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

26.01.2016, 19.00 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Brand in Trafohäuschen: Stromausfälle in Dörper Straßen

Artikelfoto

An der Zillertaler Straße geriet heute Vormittag, 26. Januar 2016, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts gegen 11.50 Uhr ein Strom-Verteilerkasten in Brand. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr, darunter auch des Cronenberger Löschzuges, schlugen bereits Flammen aus dem Trafohäuschen.

Zudem kam es laut Polizei zu mehreren explosionsartigen Entladungen. Die durch das Feuer entstandenen Schäden führten zu Stromausfällen im Bereich Zillertaler und Innsbrucker Straße. Für den Zeitraum der Löscharbeiten blieben beide Straßen für den Autoverkehr gesperrt.