Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

28.04.2016, 12.02 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Feuerwehr-Einsatz an der Kohlfurther Brücke

Artikelfoto

Am heutigen Donnerstagmorgen, 28. April 2016, kam es gegen 8.30 Uhr zu einem Brand in einer Firma an der Kohlfurther Brücke. Eine Absauganlage hatte Feuer gefangen, nachdem erste Löschversuche der Mitarbeiter erfolglos geblieben waren, wurde das Gebäude geräumt.

Mit einem Strahlrohr konnten die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr, darunter der Löschzuge Cronenberg und Hahnerberg, den Brand recht schnell löschen. Die Einsatzkräfte mussten sich dabei mit Atemschutzgeräten schützen. In den verrauchten Bereichen musste ein Belüftungsgerät eingesetzt werden.

Messungen der Feuerwehr ergaben keine bedenklichen Konzentrationen in der Luft.