Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

21.07.2016, 10.39 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Radarkontrollen: Die „Blitzer“ bis zum Wochenende

Artikelfoto

Die Wetterlage hat sich nach dem heftigen Gewitter gestern Abend zwar wieder beruhigt, es könnte aber dennoch „blitzen“ – vorausgesetzt, man ist zu schnell am Steuer unterwegs. Denn auch in der zweiten Wochenhälfte liegen Polizei und Ordnungsamt am Straßenrand „auf der Lauer“ und führen Radarkontrollen durch.

Wo im Einzelnen überall bis zum Sonntag mit „Blitzer“-Aktionen gerechnet werden muss, steht in der folgenden Übersicht– wie immer sind hier die Kontrollstellen in unserem Erscheinungsgebiet schwarz hervorgehoben. Wir wünschen eine gute Fahrt ins Wochenende!

Donnerstag, 21.07.2016

Polizei:
Solingen, Wermelskirchener Straße; Solingen, Burger Landstraße; Wuppertal, Viehhofstraße; Wuppertal, Hauptstraße.

Stadt Wuppertal:
Obere Lichtenplatzer Str., Wettiner Str., Scharpenacker Weg, Herichhauser Str., Berghauser Str., Jägerhofstr., Große Flurstr., Hans-Sachs-Str., Westkotter Str., Bredde, Heckinghauser Str., Simonsstr., Fr.-Ebert-Str., Nützenberger Str., Bahnstr., Düsseldorfer Str., Hahnenfurth.

Freitag, 22.07.2016

Polizei:
Wuppertal, Mollenkotten; Wuppertal, Wichlinghauser Straße; Solingen, Schwarze Pfähle; Solingen, Weyerstraße.

Stadt Wuppertal:
Hilgershöhe, Mählersbeck, Höfen, Mollenkotten, Wittener Str., Linderhauser Str., Hans-Böckler-Str., Am Sonnenschein, Nevigeser Str., Am Dönberg, Dönberger Str., Kemmannstr., Cronenfelder Str., Hauptstr., Lohsiepenstr., Am Kraftwerk, Remscheider Str.

Samstag, 23.07.2016

Polizei:
keine Kontrollen

Stadt Wuppertal:
keine Kontrollen

Sonntag, 24.07.2016

Polizei:
keine Kontrollen

Stadt Wuppertal:
Blombacher Bach, Linderhauser Str., Höfen.