Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

15.08.2016, 12.06 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Fernwärmetrasse: Sperrungen am Friedrichsberg

Artikelfoto

Ab dem heutigen Montag, 15. August 2016, kommt es im Zuge des Baus der Fernwärmetrasse Süd-West auch zu Behinderungen im Bereich Friedrichsberg. Da die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) im dortigen Waldgebiet zwischen Rheinstraße und der Friedrichsallee damit beginnen, die Fernwärmeleitung zu verlegen, wird der Fußgängerverkehr stark behindert. Zudem wurden Halteverbote eingerichtet.

Der fußläufige Zugang zum Sportplatz Friedrichsberg („Gym“) ist von der Friedrichsallee zumindest zeitweise eingeschränkt, Sportler erreichen den Platz daher am besten von der Rheinstraße aus, empfehlen die Stadtwerke. Die Arbeiten werden bis Mitte 2017 andauern.

Mehr Infos zum Bau der 30 Milllionen Euro teuren Süd-West-Leitung von der Korzert zum Viehhof gibt es hier: www.cronenberger-woche.de/nachricht/2014/12/08/fernwaerme-das-wuppertaler-herz-schlaegt-bald-in-der-korzert/