Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

01.02.2017, 12.46 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Heute Abend: Viele Themen in der Bezirksvertretung

Artikelfoto

In der Aula der Schule an der Berghauser Straße 45 tagt die Bezirksvertretung Cronenberg.

Zu ihrer ersten Sitzung 2017 kommt die Bezirksvertretung (BV) Cronenberg am heutigen Mittwoch, 1. Februar 2017, zusammen. Stolze 17 Punkte stehen dabei ab 19 Uhr in der Aula der Schule Berghauser Straße 45 im öffentlichen Teil auf der Tagesordnung des Stadtteilparlaments.

Dabei wird es unter anderem um den CDU-Antrag für eine Querungshilfe auf der Hauptstraße in der Ortsmitte, die Revitalisierung der Bürgerbüros und die Resolution der Wuppertaler Bezirksbürgermeister dazu (die CW berichtete) oder auch das Thema „Defibrillatoren in Cronenberg“ gehen. Weitere Tagesordnungspunkte betreffen die seit langem, beschlossene Erweiterung der Tempo-30-Zone auf der Rhönstraße, den Radweg auf der Hauptstraße oder auch die Blutbuche an der Sudberger Straße.

Zuhörer sind zum öffentlichen Teil willkommen, zu Beginn um 19 Uhr können sie im Rahmen der Einwohnerfragestunde auch selbst das Wort ergreifen.