Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

06.03.2017, 13.38 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

TiC-Theater: „Harmonists“-Evergreens jetzt auch auf CD

Artikelfoto

Wie einst die Originale: Die „Comedian Harmonists“ des TiC-Theaters sorgen seit Monaten für ausverkaufte Vorstellungen und sind nun auch auf CD zu hören. -Foto: Martin Mazur

Sie begeistern seit Mai 2016 die Besucher im TiC-Atelier Unterkirchen: Die „Comedian Harmonists“ (die CW berichtete) haben das Zeug, zu einem ähnlichen Dauerbrenner des TiC-Theaters zu werden, wie zuvor die Produktion „Die Feuerzangenbowle“.

Ab sofort gibt es die bekanntesten Hits aus der Revue der beiden TiC-Chefs Ralf Budde und Stefan Hüfner auch für zu Hause, unterwegs oder auch zum Verschenken auf CD gepresst: Von den Klassikern wie „Mein kleiner grüner Kaktus“, „Ich wollt’, ich wär’ ein Huhn“ und „Wochenend und Sonnenschein“ bis hin zu „Veronika, der Lenz ist da“ und „Auf Wiederseh’n, leb wohl“ hat Ralf Budde 19 Lieder des legendären Quintetts mit den „TiC-Harmonists“ Christopher Geiß, Thomas Heyl, Florian Siegmund, Benedict Schäffer, Leon Gläser und Tobias Unverzagt im Tonstudio eingespielt.

Die CD ist zum Preis von 10 Euro im TiC-Büro an der Hauptstraße 3 in der Ortsmitte erhältlich. Mehr Infos auch unter www.tic-theater.de.