Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

09.03.2017, 16.44 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Nur noch bis morgen: Für Dörper Traumpaar „voten“

Artikelfoto

Hoffen auf den letzten Metern der Abstimmung auf viele „Votes“ der CW-Leser: Daniela Areiter und Gregor Weiser möchten es ins Traumpaar-Finale schaffen – mindestens… -Foto: privat

Wer wird Wuppertals Traumpaar – das fragen auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der Aktion „Verliebt, verlobt, verheiratet“ einige Kooperationspartner in Zusammenarbeit mit der Westdeutschen Zeitung. Aus Cronenberger Sicht müsste die Antwort eigentlich klar sein: Von den fünf Paaren, die aktuell bei dem Online-Voting zur Wahl stehen, haben Daniela Areiter und Gregor Weiser unsere besonderen Sympathien, denn sie stammen aus Cronenberg.

Die beiden 38-jährigen Traumpaar-Bewerber sind schon seit fünf Jahren ein Paar – das reicht, nun soll endlich geheiratet werden! Wer Daniela und Gregor dabei helfen möchte, dass sie es ins Finale des Traumpaar-Wettbewerbs schaffen, kann allerdings nur noch bis einschließlich dem morgigen Freitag, 10. März 2017, online unter www.wz.de/traumpaar für das Dörper Paar abstimmen.

„Ran an die Tastatur“, lautet also die Devise, denn nur wenn es Daniela und Gregor mit Hilfe der CW-Leser unter die ersten Drei schaffen, sind sie am 22. März beim Finale in der VillaMedia dabei. Das Cronenberger Traumpaar scheint voll auf die CW-Leser zu bauen: „Wir sind mittlerweile verlobt“, ließen sie uns wissen – na, dann bleibt doch nur noch verheiratet…