Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

30.03.2017, 16.33 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Ab Morgen: Baustellen-Parkverbot in der Kemmannstraße

Artikelfoto

Die Kemmannstraße fällt in den nächsten Wochen als Ort zum Parken im Dörper Zentrum weg. Zumindest im Abschnitt zwischen Hauptstraße und Lindenallee, denn hier beginnen die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) ab kommendem Montag mit einer weiteren Gas-Baustelle: Etwa ab der Höhe Cronenhof muss die marode Alt-Gasleitung erneuert werden.

Bereits ab dem morgigen Freitag, 31. März 2017, wird dazu in dem Bereich der Hausnummern 8 bis 26 auf beiden Seiten der Kemmannstraße ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Die Stadtwerke veranschlagen die Dauer der Baustelle auf etwa zehn Wochen. Die Arbeiten werden abschnittsweise durchgeführt, die Straße bleibt für Pkw und auch Lkw befahrbar, versichern die WSW.