Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

28.04.2017, 18.37 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Cronenberger Straße: Einbrecher traten Tür ein

Artikelfoto

Am Nachmittag des gestrigen Donnerstag, 27. April 2017, waren Einbrecher in der Cronenberger Straße aktiv. Wie die Polizei berichtet, traten sie gegen 17.30 Uhr die rückwärtige Tür zu einem Einfamilienhaus auf. Gestohlen wurde aber nichts.

Eine Zeugin sah in der Nähe einen Mann, der als Beifahrer in einen hellgrauen Renault stieg und davon fuhr. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0202 284-0 bei der Polizei zu melden. Zudem drangen Einbrecher bereits in der Nacht zum Freitag letzter Woche, 21. April, in ein Haus an der Straße Greuel ein.

Mit einer Plastikarte oder einem ähnlichen Gegenstand wurde die sogenannte „Falle“ des ansonsten unverriegelten Türschlosses zu dem Mehrfamilienhaus geöffnet. Von den Wohnungstüren im Inneren ließen der oder die Täter offenbar die Finger, lediglich ein Paar Sportschuhe, die im Flur abgestellt waren, wurden geklaut. Hinweise zu dem Einbruch sind an die Polizei Cronenberg unter Telefon 0202 247 13 909 erbeten.

Übrigens: Kostenlose Tipps zum Thema Einbruchschutz sind übrigens bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle zu erhalten. Ein Termin kann hier unter der Telefonnummer 0202 284-18 01 vereinbart werden.