Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

09.05.2017, 10.33 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Polizei: Firmen-Fahrzeug aufgebrochen und Geräte gestohlen

Artikelfoto

Ein dort im Zeitraum vom 29. April bis zum 2. Mai 2017 abgestellter Kastenwagen eines Garten- und Landschaftsbauunternehmens wurde an der Kuchhauser Straße aufgebrochen. Durch „Schlossstechen“ öffneten Unbekannte die Tür zur Ladefläche des Opels und entwendeten insgesamt sieben hochwertige Elektro- beziehungsweise Motor-Gartengeräte, wie einen Laubbläser oder auch eine Motorsäge.

Insgesamt hatten die Geräte nach Polizeiangaben einen Wert von immerhin rund 4.500 Euro. Da sie zumindest nicht von einem Täter getragen werden konnten, geht die Polizei davon aus, dass das Diebesgut nicht zu Fuß, sondern mit einem Pkw, mindestens einem Kombi, abtransportiert worden sein muss.

Zeugen-Hinweise zu dem Autoaufbruch sind an die Polizei-Dienststelle Cronenberg unter Telefon 0202 247 13 90 oder das Präsidium unter 0202 284-0 erbeten.