Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

13.05.2017, 11.52 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Polizei: Satte Beute bei Einbruch am Hahnerberg

Artikelfoto

In ein freistehendes Einfamilienhaus im Unterdahl am Hahnerberg wurde in der Nacht vom Freitag vergangener Woche auf Samstag, 6. Mai 2017, eingebrochen. Im Zeitraum von 21.15 Uhr bis 0.20 Uhr schoben Unbekannte zunächst die Jalousie zu einer rückwärtigen Terrassentür hoch.

Nachdem sie dann die Rolllade mit Wäscheklammern festgestellt hatten, hebelten der oder die Täter die Tür auf. Im Inneren wurden die Räumlichkeiten nach Wertegegenständen durchsucht – mit Erfolg: Der oder die Einbrecher erbeuteten Bargeld, Goldschmuck und eine hochwertige Uhr im Gesamtwert von insgesamt rund 10.000 Euro.

Hinweise zu dem Einbruch sind an die Polizei-Dienststelle Cronenberg unter Telefon 0202 247 13 90 oder an das Präsidium unter 0202 284-0 erbeten.