Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

08.06.2017, 16.34 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Ski-Club Cronenberg: Viel zu bieten und viel zu ehren

Artikelfoto

Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung ehrte der SCC auch verdiente Cluberer: 25 Jahre im SCC ist Claudia Reuffurth, auf bereits 40 Jahre können Wolf Rüdiger Roßberg, Volker Schlageter und Martina Stallmann schauen. Ein halbes Jahrhundert sind Ulrich Beckedahl, Ingrid Dross und Renate Möller im Verein, sogar 60 Jahre gehören Karl Arnold und Christel Eibich zum SCC. Dass man von einer Vereinsfamilie sprechen kann, beweisen auch Manfred Herrmann und Walter vom Cleff – sie können auf immerhin 65 Jahre im Ski-Club blicken. Eins drauf zu setzen wusste Paul Mehling: Die lebende Legende des SCC ist inzwischen 70 Jahre dabei – dafür gab's von den vielen Anwesenden einen Sonder-Applaus für „Mr. Ski-Club“. Alle werden nicht auf die Skier steigen, vielmehr dankte der Verein seinen Jubilaren mit einer Fahrt im Kaiserwagen bei Kaffee und Kuchen – es muss ja nicht immer ein „Après-Ski“ sein… -Foto: Matthias Müller

Bei der Jahreshauptversammlung des Ski-Club Cronenberg (SCC) in der Gaststätte „neuenhof1“ gab’s für die Vereinsmitglieder ein großes Paket an Neuigkeiten. Neben Berichten von den Erfolgen der aktiven SCC-Jugend und vom Mitgliederzuwachs wurde auch gewählt: Neuer zweiter Vorsitzender der Cluberer ist Wolfgang Ledwig, das Amt der  Schriftführerin wurde Corinna Wetzchewald übertragen.

Der Vereinskalender 2017 hat einiges zu bieten: Im Mai gab es ein Treffen mit dem Wuppertaler Kanu-Club (WKC) in Beyenburg, mit dem man eine sportliche Kooperation eingehen möchte. Am 25. Mai führte daher auch die alljährliche Himmelfahrtswanderung in den äußersten Wuppertaler Osten.

Am 1. Juli geht’s in den Kletterpark Neuss und auch bei der Werkzeugkiste am 8. Juli wird der Ski-Club natürlich wieder dabei sein. Für den 2. September ist eine Tagesfahrt nach Nimwegen terminiert, am 15. Oktober wird der alljährliche Geländelauf ausgetragen und am 18. November steigt wieder die beliebte Ski-Börse im Schulzentrum Süd.

Den Abschluss des SCC-Kalenders 2017 bildet am 2. Dezember eine Fackel-Wanderung. Weitere Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche sind beim SCC in Planung, alle Neuigkeiten sind auch unter www.ski-club-cronenberg.de abrufbar.