Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

03.07.2017, 17.31 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Schwebebahnlauf: Finisher-Gold für den Organisatoren-Verein

Artikelfoto

Die Teilnehmer im CW-Dress beim Schwebebahn-Lauf 2017: Peter Zander, Marvin Bungart, Lea-Malena Bungart, Maximilian Kamphoff, Uwe Pütz, Philipp Rosenkranz, Johannes Koke (hi.v.l.n.r.), Marcus Müller, Sonja Bungart, Ludger Häcker, Sibylle Bady, Claudia Rosemann, (mi.), Rolf Müller, Laura Klein, Jonas Putsch, Katharina Malik, Meinhard Koke, Alexander Kamphoff und Julius Koke.

Wir waren komplett am Start und haben es auch alle ins Ziel geschafft – die einen schneller, die anderen etwas langsamer. Entsprechend etwas früher beziehungsweise ein bisschen später waren alle Läufer im Dress der Cronenberger Woche total glücklich, und zwar darüber, sich aufgerafft zu haben und wieder beim Schwebebahnlauf dabei gewesen zu sein!

Nicht nur, dass die sechste Auflage alle Rekorde brach. Zumal die Polizei „Alles friedlich“ vermeldete, die Sanitäter lediglich zwei Sportverletzungen zu behandeln hatten, die Stimmung bestens war und das Firmenlauf-Starterfeld vom Opernhaus bis fast zum Alter Markt einen absolut grandiosen Anblick bot, haben auch Vorsitzende Silvia Kramarz und ihre Mitstreiter von Verein Schwebebahnlauf Finisher-Medaillen verdient. Und zwar sogar in Gold, denn für das optimale Läufer-Wetter haben Silvia Kramarz & Co. bestimmt auch gesorgt…!

Der Schwebebahn-Lauf ist ein ähnliches Erfolgsmodell wie die Nordnbahntrasse, denn er bringt nicht nur die CW-Mannschaft, sondern die Wuppertaler in Bewegung! Vielen Dank für die vielen Mühen bei der Vorbereitung, Durchführung und dem „Nachspiel“, Ihr habt uns weg vom Schreibtisch auf die Laufbahn gelotst! Sobald der Muskelkater weg ist, schnüren wir wieder die Laufschuhe – na ja, vielleicht auch etwas später…

Aber in jedem Fall sind wir beim Schwebebahnlauf 2018 wieder am Start – versprochen! Viele Grüße, die Läufer im Dress der Cronenberger Woche.

Einen ausführlichen Bericht zum Schwebebahnlauf lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der CW.