Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

03.09.2017, 15.37 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

L418: Behinderungen durch Montagearbeiten in den Ausfahrten

Artikelfoto

Auf Verkehrsbeeinträchtigungen entlang der Landesstraße 418 müssen sich Autofahrer in der kommenden Woche gefasst machen: Vom morgigen Montag, 4. September 2017, an bis zum folgenden Montag, 11. September, lässt der zuständige Landesbetrieb Straßenbau NRW an den L418-Ausfahrten neue Schilder montieren.

Die Montagearbeiten werden jeweils zwischen 7 und 18 Uhr in Fahrtrichtung Ronsdorf an den Ausfahrten Cronenberg, Technologiepark und Universität durchgeführt. In der Gegenrichtung Sonnborn wird am Mittwoch, 6. September, an der Ausfahrt Lichtscheiderstraße/ Kapellenweg zwischen 9 Uhr und 15 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen.