Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

25.09.2017, 16.57 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Am Samstag: „Ozapft is“ beim „neuenhof1“-Oktoberfest

Artikelfoto

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr steigt am kommenden Samstag, 30. September 2017, die zweite Oktoberfest-Auflage im Restaurant „neuenhof1“. Unter der Überschrift „Wiesn im Hof“ heißt es dabei um 16 Uhr zünftig blau-weiß „Ozapft is“oberhalb der blauen Fluten des Cronenberger Freibades.

Bis gegen 23 Uhr dürfen sich die Besucher dann im Festzelt auf der Sonnenterrasse des „neuenhof1″ auf alles freuen, was zu einem zünftigen Oktoberfest dazugehört: Ob Party-Musik mit Live-DJ, die keinen Besucher auf der Bank sitzen bleiben lässt, ob reichlich leckere Schmankerl und natürlich Wiesn-Bier vom Fass – da muss niemand nach München. Zumal die Maß-Preise auf der Neuenhof-Wiesn wesentlich günstiger sein werden, kann im „neuenhof1“ sogar ungleich ausgelassener Oktoberfest gefeiert werden als auf der Theresienwiese.

Der Eintritt zur „neuenhof1“-Wiesn ist frei, wer sich allerdings vorab einen oder mehrere der begrenzten Plätze im Festzelt sichern möchte, kann unter Telefon 0202 69 55 83-01 kostenfrei vorreservieren. Mehr Infos auch via Internet unter www.neuenhof1.de.