Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

30.10.2017, 07.17 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Radarkontrollen: Die „Blitzer“ bis zu den Feiertagen

Artikelfoto

Wegen der beiden Feiertage Reformationstag und Allerheiligen am 31. Oktober und 1. November 2017 wurden vom städtischen Ordnungsamt und der Polizei weniger Geschwindigkeitsmessungen für die erste Wochenhälfte angekündigt. Allerdings finden viele Kontrollen am Montag, 30. Oktober 2017 von der Hauptstraße bis zur Jägerhofstraße statt.

Wo überall bis zur Wochenmitte überall mit „Blitzern“ gerechnet werden muss, steht in der nachfolgenden Übersicht – die Kontrollstellen in Cronenberg sowie der Südstadt sind dabei wie immer fett hervorgehoben. Gute Fahrt!

Montag, 30.10.2017

Polizei:
Wuppertal, Nevigeser Straße; Wuppertal, In den Birken; Solingen, Höher Straße; Solingen, Bühler Straße.

Stadt Wuppertal:
In der Beek, Funckstraße, Am Buschhäuschen, Viehhofstraße, Nützenberger Straße, Varresbecker Straße, Neumarktstraße, Briller Straße, Bundesallee, Große Flurstraße, Dahler Straße, Sedanstraße, Hastener Straße, Kemmannstraße, Hauptstraße, Neuenhofer Straße, Hahnerberger Straße, Jägerhofstraße.

Dienstag, 31.10.2017 (Reformationstag)

Polizei:
Keine Kontrollen angekündigt

Stadt Wuppertal:
Keine Kontrollen angekündigt

Mittwoch, 01.11.2017 (Allerheiligen)

Polizei:
Keine Kontrollen angekündigt

Stadt Wuppertal:
Keine Kontrollen angekündigt