06.12.2017, 09.52 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Papier-Tonnen angezündet: Geparkter Pkw schwer beschädigt

Artikelfoto

Gleich mehrfach musste die Freiwillige Feuerwehr Cronenberg (FFC) in der Nacht zum ersten Advenstsonntag, 3. Dezember 2017, in den Bereich Händelerstraße/Am Hofe ausrücken. Der Grund: Unbekannte hatten Mülltonnen beziehungsweise Papier-Container in Brand gesteckt.

Zunächst gegen 1.15 Uhr brannten an zwei verschiedenen Stellen in der Händelerstraße blaue Papier-Tonnen. An einer der beiden Einsatzstellen griff das Feuer auf einen Gartenzaun und die Holzkonstruktion eines Balkons über. An der zweiten Brandstelle wurde durch die Hitzeeinwirkung ein geparkter VW Golf schwer beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden an dem Pkw einer 70-jährigen Anwohnerin auf mehrere tausend Euro.

Nach FFC-Angaben etwa eine Stunde später brannten dann Papier-Container am Hofe. Hinweise zu dem oder den Tätern, nach denen die nächtliche Fahndung der Polizei ohne Erfolg blieb, sind an die Polizei unter Telefon 0202 247 13 90 (Cronenberg) oder unter 0202 284-0 an das Präsidium erbeten.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.