Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

12.12.2017, 10.18 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Bürgerbus: Wenn möglich, soll „Dörpi“ heute fahren

Artikelfoto

Zwar schneit es aktuell wieder, der Verein „Dörper Bus“ will aber zumindest versuchen, nach der gestrigen Schnee-Pause seinen Fahrbetrieb am heutigen Dienstag, 12. Dezember 2017, wieder aufzunehmen. Der jeweilige Fahrer werde entscheiden, ob das möglich sei, heißt es dazu am Info-Telefon des Bürgerbus-Vereins.

Falls die Witterungs- beziehungsweise Straßenverhältnisse jedoch zu erneuten Problemen führen sollten, werde „Dörpi“ wieder ins Depot fahren – die Sicherheit von Fahrgästen und Fahrer gehe in jedem Fall vor, betont Bürgerbus-Vorsitzender Andreas Holstein. Stets aktuelle Infos zum Bürgerbus Cronenberg gibt es unter den Hotline-Nummern 0176-881 262 31 oder 0202 295 416 30 sowie im Internet unter www.doerper-bus.de.