Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

24.12.2017, 11.31 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Weihnachten: Die Gottesdienste der Gemeinden im CW-Land

Artikelfoto

Eine Umfrage hat es ergeben: Rund 21 Prozent der Deutschen, also noch nicht einmal jeder Fünfte, geht zu Weihnachten in die Kirche. Bei den Kirchenmitgliedern sieht das etwas anders aus: Knapp 38 Prozent der Christen haben sich vorgenommen, einen Weihnachtsgottesdienst zu besuchen.

Falls Sie zu diesem Kreis zählen, dann finden Sie nachfolgend eine Übersicht der Gottesdienste im CW-Land am Weihnachts-Wochenende. Und falls Sie bislang keinen Kirchgang vor hatten, dann können Sie diese Übersicht spätestens jetzt wegklicken – oder es sich doch noch anders überlegen…

Evangelische Gemeinde Cronenberg
Insgesamt sechs Gottesdienste stehen in Evangelisch-Cronenberg über die Weihnachtstage auf dem Programm. Los geht es am heutigen Heiligen Abend um 15 Uhr mit der Familienkirche in der Reformierten Kirche an der Solinger Straße, zu der Pfarrer Thomas Hoppe und sein Team Jung und Alt einladen. Um 17 Uhr gibt es an gleicher Stelle eine Christvesper mit Pfarrerin Jutta Weigler und dem Jugendchor „Spell’88“, bevor eine solche auch um 18 Uhr in der Nikodemuskirche an der Teschensudberger Straße von Pfarrer Hoppe geleitet wird. Die Feier der Christnacht findet um 22 Uhr wieder in der Reformierten Kirche statt, mit von der Partie sind dann Pfarrerin Weigler und der „Neue Chor Cronenberg“. Am 1. Weihnachtstag, 25. Dezember, lädt die Gemeinde um 10 Uhr zu einem Gottesdienst mit Wuppertals Superintendentin Ilka Federschmidt in der Reformierten Kirche ein, am 2. Weihnachtstag wird einen weiteren zur gleichen Zeit an gleicher Stelle Pastor Karl Abstiens leiten.

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde
Die Cronenberger Baptisten laden an Heiligabend zu einer Christvesper in die Versöhnungskirche ein. Beginn in der Straße Eich 12 wird um 16 Uhr sein

Evangelische Johanneskirche-Gemeinde
Mit einem Familiengottesdienst für Familien mit Kindern bis vier Jahre beginnen an Heiligabend um 11 Uhr die Weihnachtsfeiertage in der Johanneskirche. Ab 16 Uhr steht der Familiengottesdienst mit Krippenspiel an der Altenberger Straße 25 auf dem Programm, um 18 Uhr ist eine Christvesper mit Pfarrer Gerson Monhof geplant. Der wird später am Abend um 23 Uhr auch die Christnacht feiern. Am 1. Weihnachtstag findet ab 10 Uhr ein Abendmahl-Gottesdienst mit Vikar Jonathan Hong statt. Zum Abschluss wird die Evangelische Südstadt-Gemeinde ebenfalls um 10 Uhr gemeinsam in der Christuskirche am Oberer Griff­lenberg 65 einen Singe-Gottesdienst mit Pfarrerin Angelika van der List feiern.

Evangelische Gemeinde Küllenhahn
Heiligabend beginnt in Evangelisch-Küllenhahn um 14.30 Uhr erstmals mit einem Krab­belgottesdienst, den Diakonin Bettina Hermes leiten wird und der unter Rücksichtnahme auf Familien mit Kleinkindern nicht lange dauern wird. Ab 16 Uhr gibt es die traditionelle Familien-Christvesper mit Krippenspiel an der Nesselbergstraße 12 für Familien, bevor um 18 Uhr die besinnliche Christvesper für Erwachsene gefeiert wird. Am 1. Weihnachtstag lädt Pfarrerin Dr. Sylvia Hartmann zudem ab 10 Uhr zu einem weiteren Gottesdienst auf Küllenhahn ein.

Katholische Gemeinde Hl. Ewalde
Die Weihnachtsfeierlichkeiten in Hl. Ewalde starten Heiligabend mit einer Wort-Gottes-Feier für Kinder. Diese beginnt um 16 Uhr an der Hauptstraße 96. Abends wird um 22 Uhr noch eine Christmette gefeiert, bevor am 1. Weihnachtstag ab 9.30 Uhr eine Heilige Messe mit Adveniat-Kollekte auf dem Programm steht. Am 2. Weihnachtstag findet zur gleichen Zeit eine Messe in der Hl. Ewalde statt, an dem auch der Kirchenchor teilnehmen wird. Die Kollekte ist hier für den Weltmissionstag der Kinder bestimmt.

Katholische Gemeinde St. Hedwig
Traditionell geht es in der Gemeinde St. Hedwig um 15.30 Uhr mit einer Kinder-Christmette unter Mitwirkung der „Hedwigkids“ von Gudrun Ditgens los. Im Anschluss ist ab 17.40 Uhr ein Adventsliedersingen am Friedenshain 30 geplant, bevor um 18 Uhr der eigentliche Weihnachtsgottesdienst beginnt. Dieser wird in diesem Jahr wieder mitgestaltet vom gemeinsamen Kirchenchor von St. Hedwig und St. Christophorus. Am 1. Weihnachts-Feiertag findet um 11 Uhr eine Heilige Messe in St. Hedwig statt, am 2. Weihnachten als Abschluss eine Eucharistiefeier zur gleichen Zeit.

Neuapostolische Gemeinde Cronenberg
Die Cronenberger Neuapostoliker laden am 1. Weihnachtstag zu einem Gottesdienst in ihre Kirche in der Straße Auf dem Eigen 10 ein. Beginn des Weihnachtsgottesdienstes wird um 9.30 Uhr sein.