Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

02.01.2018, 19.25 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Unwetter-Warnung: Ab Mitternacht schwere Sturmböen möglich

Artikelfoto

Das neue Jahr 2018 lässt sich stürmisch an: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat heute Abend, 2. Januar 2018, eine Amtliche Warnung vor Windböen sowie eine Unwetter-Vorabinformation herausgegeben. Zunächst ab 20 Uhr kann es zu Windböen mit Geschwindigkeiten bis 75 Stundenkilometer kommen.

Ab Mitternacht sollen laut DWD dann von Westen her kräftige Schauer und Gewitter aufziehen, die auch im CW-Land schwere Orkanböen mit sich bringen können. Bis zum morgigen Mittwochmittag, 3. Januar 2018, können dabei sogar Windgeschwindigkeiten um 100 Kilometer pro Stunde auftreten.

Phasen- und gebietsweise sind sogar Orkanböen mit einer Stärke von über 120 km/h möglich, warnen die Wetterexperten aus Offenbach.