Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

29.01.2018, 13.14 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Zimmerbrand in der Südstadt: Kleidungsstücke fingen Feuer

Artikelfoto

Zu einem Brandeinsatz rückte die Berufsfeuerwehr aus Elberfeld zusammen mit einem Rettungswagen am Samstagmorgen, 27. Januar 2018, in die Südstadt aus. Im Röntgenweg unterhalb der Unihalle war es gegen 8.45 Uhr zu einem Feuer in einem Badezimmer gekommen. Dort brannten Kleidungsstücke sowie eine Gastherme.

Die Mieterin hatte die Wohnung zum Glück eigenständig verlassen können, weitere Bewohner des Hauses sowie zwei Katzen wurden schließlich von den Einsatzkräften ins Freie geführt. Der Brand wurde von der Feuerwehr schnell mit einem C-Rohr gelöscht.