Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

05.02.2018, 13.06 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

MGV Sängerhain: Mit neuem Dirigenten ins Jubiläums-Jahr

Artikelfoto

Der neue Chorleiter Henryk Filipowicz – Foto: Privat

Zwei große Jubiläen liegen vor den beiden Männergesangvereinen (MGV) „Sängerhain 1893 Sudberg“ und „Cäcilia 1868 Barmen“: Die beiden Chöre, die seit Jahren eine Singgemeinschaft bilden, feiern in diesem Jahr ihr 125-jähriges (Sängerhain) beziehungsweise sogar ihr 150-jähriges Bestehen (Cäcilia).

Auf ihren Jahreshauptversammlungen beschlossen beide Chöre nun, mit einem neuen Dirigenten durch das Jubiläumsjahr zu gehen: Der bisherige „Vize“ Henryk Filipowicz hat den Dirigentenstab übernommen. Mit dem im Jahr 1963 im polnischen Stolp geborenen Wahl-Wuppertaler bereiten sich die Sudberger und ihre Barmer Chorbrüder auf das Hauptereignis 2018 vor: das gemeinsame Jubiläumskonzert am 21. Oktober im Zentrum Emmaus an der Hauptstraße.

Henryk Filipowicz, hauptberuflich Informatiker, stimmte vor 12 Jahren erstmals als Tenor beim MGV Sängerhain mit ein. Nachdem er seine Ausbildung zum Chorleiter an der Landesmusikakademie NRW als Chorassistent abgeschlossen hatte, wurde er Vizedirigent der Sudberg-Barmer Chorgemeinschaft. 2017 absolvierte Filipowicz zudem den Lehrgang „Chorarbeit mit Senioren“ an der Landesmusikakademie NRW. Nachdem er parallel mehrere Jahre im Leistungschor „Chorrage“ der Polizei Düsseldorf sang, ist Filipowicz seit 2017 auch Mitglied des renommierten „Ersten Kölner Barbershop-Chores“. Die Chorgemeinschaft Cäcilia Barmen/Sängerhain Sudberg ist für ihn indes die erste Station als Chorleiter.

Sein Vorgänger Frank Bleckert, der die Chorgemeinschaft vier Jahre geleitet hatte, wurde mit großem Dank verabschiedet. Bleckert habe die Chöre während einer Phase der Ungewissheit übernommen und in ruhige Gewässer geführt, würdigte Sängerhain-Geschäftsführer Richard Krüger den bisherigen Dirigenten. Mehr Infos zu dem Sudberger Traditionschor gibt es unter der Adresse mgv-saengerhain-sudberg.de.