Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

13.04.2018, 11.54 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Berghauser Straße: Wieder Fahrzeug beschädigt

Artikelfoto

In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag, 7. April 2018, wurde ein geparkter VW Passat an der Berghauser Straße von Unbekannten schwer beschädigt. Bei dem Fahrzeug eines 39-Jährigen wurde vermutlich mit einem Stein die Windschutzscheibe eingeworfen.

Zudem wurde die Motorhaube stark beschädigt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3.000 Euro. Erst Mitte März war schon einmal ein Fahrzeug an der Berghauser Straße beschädigt worden. In diesem Fall war ein Transporter beschmiert worden. Hier belief sich der Sachschaden sogar auf etwa 6.000 Euro (die CW berichtete).

Hinweise zu der neuerlichen Fahrzeug-Beschädigung nimmt die Polizei unter den Rufnummern 0202 284-0 (Präsidium) oder unter 0202 247 13 90 (Cronenberg) entgegen.