Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

06.07.2018, 18.43 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Unfall: Drei Verletzte auf der Cronenberger Straße

Artikelfoto

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Freitagmittag, 6. Juli 2018, auf der Cronenberger Straße. Gegen 12 Uhr bog eine 55-jährige VW -Fahrerin von der Graf-Adolf-Straße bergwärts nach links auf die Cronenberger Straße ab.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Daihatsu einer 24-Jährigen. Während die 55-jährige VW-Fahrerin leicht verletzt wurde, erlitten die Daihatsu-Fahrerin und ihre 25-jährige Beifahrerin durch den Unfall schwere Verletzungen. Sie mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Cronenberger Straße gesperrt. Der Sachschaden lag nach Polizeiangaben bei circa 10.000 Euro.