Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

29.08.2018, 12.12 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Unfall in der Ortsmitte: Hauptstraße ist wieder freigegeben

Artikelfoto

Die Hauptstraße in der Ortsmitte ist seit wenigen Minuten wieder frei befahrbar – nach einem Unfall war die Straße am heutigen Mittwochmittag, 29. August 2018, ab etwa 11.35 Uhr gesperrt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein Motorradfahrer, der in Richtung Solingen unterwegs war, bei einem Überholmanöver in Höhe des ehemaligen akzenta-Marktes mit einem Pkw zusammengestoßen. Der Biker kam zu Fall und musste verletzt ins Krankenhaus transportiert werden – die Verletzungen sollen allerdings nicht schwer gewesen sein.

Mehr zu dem Unfall am Freitag in der nächsten Print-Ausgabe der CW.