Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

29.09.2018, 12.10 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

„Feuer & Flamme“: Heute „lecker“ Grill-Festival im Dorf

Artikelfoto

Feuern ihre Grills an und werden für ein kulinarisches Feuerwerk sorgen: die Hobby-Grillmeister des 1. Cronenberger Grill-Festivals „Feuer & Flamme“. -Foto: Meinhard Koke

Am heutigen Samstag, 29. September 2018, ist es zwar herbstlich-kühl, aber „es wird heiß“, versprechen die Organisatoren. Dafür sorgt das 1. Cronenberger Grill-Festival, das unter der Überschrift „Feuer & Flamme“ ab 14 Uhr an der Hauptstraße 79-81 steigt.

„Heiß“ wird es auf dem großen Parkplatz der ehemaligen Cronenberger Post nicht nur, weil zehn Hobby-Teams ihre Grills anfeuern und von Feuerwehrwurst und Flank-Steaks über Pulled Pork und Spezial-Burgern bis hin zu Lamm-Koteletts und leckerem Gemüse eine „heiße“ Grill-Vielfalt zu günstigen Probier-Preisen bieten werden.

„Feuer & Flamme“ werden die Besucher auch sein, weil die Dörper Grill-Festival-Premiere rund um die Kulinaria-Pavillons ein Top-Programm bietet. Musik vom Feinsten mit Oliver Hanf (Jim Rockford Band) sowie „Elvoice“, dem Elvis-Imitator der Sonderklasse; Kinder-Programm mit Bullenreiten, Hüpfburg und Stockbrot-Backen; Whisky- und Gin-Tastings mit Sterne-Koch Sascha Stemberg und nicht zuletzt eine BBQ-Messe mit Grills, Solingen-Messern oder auch Gewürzen – „Feuer & Flamme“ ist wie „Barmen live“, „mit alles“ – aber eben in Cronenberg!

Das Grill-Festival geht bis 22 Uhr, wer für gute Unterhaltung und Gegrilltes brennt, ist herzlichst willkommen!