Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

30.10.2018, 18.17 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Am Baustellen-„Schleichweg“: Automarder klauen Navis

Artikelfoto

Im Bereich Mastweg wurden am vergangenen Wochenende bei drei geparkten Pkw die Seitenscheiben eingeschlagen.

Abgesehen hatten es der oder die Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag, 27. Oktober 2018, auf die mobilen Navigationsgeräte, welche die Eigtentümer in ihren betroffenen Pkw der Marken VW Caddy, Seat Ibiza beziehungsweise Ford S-Max zurückgelassen hatten.

Hinweise zu den „Automardern“ sind an die Polizei unter Telefon (02 02) 284-0 (Präsidium) oder (02 02) 247 13 90 (Cronenberg) erbeten. Die „Navi“-Diebstähle ereigneten sich im Bereich des Baustellen-„Schleichweges“ in der Straße Mastweg beziehungsweise in der Hastener Straße.