Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

21.11.2018, 16.12 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Rigi-Kulm-Center: Unfall beim verbotenen Linksabbiegen

Artikelfoto

An der Cronenberger Straße ist die Ausfahrt nach links aus dem Areal des Rigi-Kulm-Centers verboten. Warum das so ist, das zeigte sich am Montag vergangener Woche, 12. November 2018: Gegen 16.10 Uhr kam es dort vermutlich durch einen verbotenerweise nach links abbiegenden Pkw zu einem Zusammenstoß.

Der 66-jährige Fahrer eines Toyota Rav4 übersah beim Links-Ausbiegen vermutlich einen VW Touran, der auf der Cronenberger Straße bergwärts in Richtung Hahnerberg unterwegs war. Dessen 56-jähriger Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, wollte aber selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Der Sachschaden an beiden Pkw lag nach Polizeiangaben bei circa 4.000 Euro.