04.12.2018, 13.06 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Einbruch in der Heidestraße: Beute im Wald gefunden

Artikelfoto

Die Einbruchs-Saison ist da – sieben Einbrüche nahm die Polizei in Wuppertal und Solingen allein am Mittwoch vergangener Woche, 28. November 2018, auf. Ein Tatort darunter lag auch in Cronenberg: Hier stiegen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Heidestraße ein.

In der Zeit von 14 bis 18.20 Uhr schlugen der oder die Täter eine rückwärtige Scheibe des am Waldrand gelegenen Hauses ein und kletterten dann mithilfe einer Mülltonne als Steighilfe ins Innere. Hier wurden die Räumlichkeiten durchsucht, dann wurden die Einbrecher möglicherweise durch die zurückkehrenden Eigentümer in die Flucht geschlagen.

An einem Trampelpfad in Richtung Vonkeln wurden am Abend zwei Aktenkoffer mit Ausweisen und Unterlagen aufgefunden, die bei dem Einbruch entwendet worden waren. Überdies wurde offenbar Bargeld gestohlen. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei ist unter den Telefonnummern (02 02) 247 13 90 (Cronenberg) oder unter (02 02) 284-0 (Präsidium) entgegen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.