Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

24.12.2018, 14.59 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Weihnachten: Die Gottesdienste im CW-Land im Überblick

Artikelfoto

Sechs Gottesdienste werden an den Weihnachtstagen allein in der Evangelischen Gemeinde Cronenberg gefeiert. Heiligabend startet um 15 Uhr mit einem Familiengottesdienst mit Krippenspiel in der Reformierten Kirche, bevor Pfarrerin Jutta Weigler um 17 Uhr dort zur Christvesper einlädt. Pfarrer Thomas Hoppe hingegen lädt um 18 Uhr in die Sudberger Nikodemuskirche ein. Um 22 Uhr wird in der Reformierten Kirche an der Solinger Straße dann die Christnacht mit Pfarrer Ceasar gefeiert. Am 1. Weihnachtstag gibt es um 10 Uhr einen Gottesdienst mit Superintendentin Ilka Federschmidt in der Reformierten Kirche, den Gottesdienst am 2. Weihnachtstag wird hier Pfarrer Karl Abstiens leiten.

Die Katholische Gemeinde Hl. Ewalde begeht an Heiligabend um 16 Uhr einen Kindergottesdienst, bevor um 22 Uhr die Christmette an der Hauptstraße 96 gefeiert wird, die von den Chören „Intakt“ und „Cantabile“ musikalisch begleitet wird. An den Weihnachtstagen findet jeweils um 9.30 Uhr eine Heilige Messe in Hl. Ewalde statt. In der Katholischen Gemeinde St. Hedwig wird an Heiligabend um 15.30 Uhr eine Kinder-Christmette gefeiert, mit von der Partie sind hier die „Hedwigkids“. Um 18 Uhr beginnt die Christmette, während die Heiligen Messen an den Weihnachtstagen jeweils um 11 Uhr anfangen.

In der evangelischen Johanneskirche wird an Heiligabend ein Gottesdienst mit Vikar Dr. Jonathan Hong gefeiert. An der Altenberger Straße 25 folgt dann um 16 Uhr ein weiterer mit Pfarrer Gerson Monhof, der auch die Gottesdienste um 18 Uhr und um 23 Uhr leiten wird. Am 1. Weihnachtstag findet der gemeinschaftliche Gottesdienst der evangelischen Südstadt-Gemeinden um 11 Uhr in der Christuskirche mit Pfarrerin Angelika van der List statt, bevor am 2. Weihnachtstag zur gleichen Zeit wieder Gerson Monhof in der Johanneskirche dran ist.

In der Evangelischen Gemeinde Küllenhahn findet an Heiligabend zunächst um 16 Uhr eine Familienchristvesper mit Krippenspiel statt. Um 18 Uhr folgt dann eine Christvesper mit musikalischer Begleitung von Nora Niggeling-Neumann an der Nesselbergstraße 12. Beide Gottesdienste leitet Pfarrerin Dr. Sylvia Harmann, die auch am 1. Weihnachtstag um 10 Uhr zum Gottesdienst einlädt.